Online-Konferenzen

Wer ist eigentlich für die Datenschutzhinweise bei Online-Meetings verantwortlich? Auftragsverarbeitungsvertrag mit der anbietenden Software abschließen (bei Zoom geht das automatisch mit der Erstellung des Accounts) und in die firmeneigene Datenschutzdokumentation aufnehmen. Konferenzteilnehmer an Online-Meetings sollten zuvor über die damit verbundene Verarbeitung personenbezogener Daten informiert werden. Nach Art. 13 DSGVO wird dies in der Regel als […]