Kundenzufriedenheitsumfrage per E-Mail künftig unzulässig!

Der BGH kippt die Urteile von Amts- und Landgericht und erklärt es im Urteil 10.07.2018, Az. VI ZR 225/17 für unzulässig, dass ein Internet-Händler dem Privatkunden eine Bitte zur Teilnahme an einer Kundenzufriedenheitsumfrage sendet. Das prikäre dabei ist, dass diese Umfrage eigentlich „nur“ im Zusammenhang mit dem Versand einer Rechnung erfolgte… Heikle Sache von großer […]

Geburtstagsliste im Aufenthaltsraum?

Gar nicht so unbedenklich… In sehr vielen Betrieben/Behörden gibt es entweder von den Kolleginnen und Kollegen selber oder offiziell vom Unternehmen erstellte Geburtstagslisten, die in den Büroräumen aushängen oder Excel-Dateien, die in Gruppenlaufwerken gespeichert sind. Bei kaum jemanden ist dies aber offiziell geregelt. Und wenn es damit in der Vergangenheit keine Probleme gab, gibt es […]